Bluedot Festival am Jodrell Bank Radioteleskop 2019

Im Juli 2019 fand wieder das legendäre Bluedot-Festival am Jodrell Bank Radioteleskop statt. Dieses Jahr stand es im Zeichen 50 Jahre Mondladung, dementsprechend fanden am Teleskop selbst passende Lichtinstallationen statt. Eine grosse Lichtinstallation war eine Audio wie auch Lichtdarstellung der gesamten Mondmission von Apollo 11 am Teleskop. Auch dementsprechend war das Rahmenprogramm mit Musik aber auch Science-Vorträgen. In der Nacht der Mondladung vor 50 Jahren wurde auch ein live Erde-Mond-Erde Funkexperiment zwischen einen Radioteleskop zwischen UK und den Niederlanden gemacht, welches gut funktioniert. Ansonsten waren auch noch weitere Lichtinstallationen auf dem Camp aufgebaut. Uebernachtet wurde in einen Zelt, nach der Ankunft in Manchester ging es noch ein paar Kilometer südlich, dort wo die Radiotelskope stehen. Das Wetter war durchwachsen. Es hat etwas geregnet aber auch etwas Sonne. Neben Musik-Live-Acts, Science-Vorträgen, Workshops, Filme wurden viele interessante Sachen gezeigt. Zum Abschluss der Zeit ging es noch nach Manchester um die Stadt anzuschaun.

Bildimpressionen: